Auch heute noch ist das Berufsprofil eines Bankkaufmanns oder einer Bankkauffrau sehr vielseitig und spannend. Es handelt sich längst nicht nur um Zahlenspielereien, vielmehr müssen Bankkaufmänner und -frauen sich in vielen Bereichen der Wirtschaft, insbesondere der Finanzwirtschaft, auskennen. Eine Ausbildung oder Umschulung kann sich für den ein oder anderen lohnen.

Vollständigen Artikel lesen »

16. April 2011, 16:36 Uhr

Die Norisbank bleibt mit ihrem Konto-Angebot und den Konditionen einer der besten Anbieter unter den Direktbanken. Das Magazin “Finanztest“ prüfte im vergangenen Monat erneut 67 Anbieter von Girokonten und stellte dabei fest, dass die Norisbank als einzige dem Werbeschlagwort “kostenlos“ gerecht wird und seinen Kunden umfangreichen und deutschlandweit erreichbaren Service bietet. Flächendeckende Versorgung und einwandfreier Service sind somit selbst bei einer Direktbank erhältlich. Vollständigen Artikel lesen »

25. August 2009, 19:22 Uhr

Sind fällige Zahlungen aufgrund mangelnder Deckung nicht möglich, können die Konten nach Prüfung durch einen Richter mit einer schriftlichen Bestätigung gepfändet werden. Anschließend gilt ein Konto als gesperrt und wird oftmals von der kontoführenden Bank gekündigt, was verheerende Folgen für den Kontoinhaber bedeuten kann. Vollständigen Artikel lesen »

11. August 2009, 19:16 Uhr

Immer wieder kommt es zu Fehlbuchungen von oder auf Konten, ein einziger Zahlendreher genügt bereits und die Buchung gerät an eine falsche Person oder läuft ohne direkte Benachrichtigung ins Leere. Doch auch Schwindler sind mitunter für unerlaubte Buchungen von Konto zu Konto verantwortlich – daher ist es besonders wichtig, seine Kontoauszüge regelmäßig zu kontrollieren. Vollständigen Artikel lesen »

6. August 2009, 19:59 Uhr

Die Entscheidung für die richtige Bank hängt längst nicht mehr von der lokalen Vertretung ab, der flächendeckend gute Service, insbesondere bei Bargeldabhebungen ist dank des Zusammenschlusses vieler Banken zu verschiedenen Bankenverbünden gewährleistet. Abhebungen innerhalb dieser Verbünde sind fast immer kostenfrei, in wenigen Fällen vergünstigt. Die einfache ec-Karte ist daher heute in für die meisten Vorgänge ausreichend. Vollständigen Artikel lesen »

28. Juli 2009, 19:14 Uhr

Unter den unzähligen Angeboten der Banken ist für jeden Verbraucher das passende Konto dabei, vielen erscheint jedoch der Wechsel der Bank als komplizierter Schritt und er sieht von einem Wechsel ab. Dabei ist der Kontowechsel ein sehr einfacher Prozess, der sich unter Einhaltung einiger Grundsätze ohne Probleme abwickeln lässt. Vollständigen Artikel lesen »

16. Juli 2009, 19:39 Uhr

Was für Erwachsene selbstverständlich ist, muss für Kinder nicht unbedingt ein sein – kann aber hilfreich sein und unter Umständen auch Zinsen einbringen, die dem jungen Kontoinhaber wiederum zugute kommen. Die Banken möchten damit eine möglichst frühe Kundengewinnung erreichen und lassen sich so manches einfallen, um den Bedürfnissen ganz junger Kunden auf die Spur zu kommen. Vollständigen Artikel lesen »

10. Juli 2009, 17:30 Uhr

Weil die Sparkasse Bodensee für die rechtsextremen NDP kein Konto eröffnen wollte, klagt nun die Partei vor dem örtlichen Verwaltungsgericht gegen die Bank. Vollständigen Artikel lesen »

24. Juni 2009, 15:41 Uhr

Wer bei der Commerzbank seinen eigentlichen Dispokredit nochmals überzogen hatte, für den fielen bei jeder Überweisung zusätzliche Gebühren an. Gegen diese Klausel in den Geschäftsbedingungen ist nun das Frankfurter Landgericht vorgegangen. Vollständigen Artikel lesen »

17. Juni 2009, 14:09 Uhr

Die rückläufige Zinsentwicklung der letzten Monate hat auch das Tagesgeldkonto der Bank of Scotland erreicht. Hier bekommt der Bankkunde statt der ursprünglichen 3,8 Prozent nun nur noch 3,3 Prozent an Zinsen. Trotzdem ist dieser Zinssatz im Vergleich noch ein gutes Angebot. Vollständigen Artikel lesen »

9. Juni 2009, 15:54 Uhr